Kinder


Ameisli & Jungschar

Ameisli: 1.-3. Klasse  |  jeden zweiten Samstag 13.30 - 17.00 Uhr  |  Kontakt: Simon Burkhard
Jungschar: 4.-9. Klasse  |  jeden zweiten Samstag 13.30 - 17.00 Uhr  |  Kontakt: Samuel Curiger

Im Mittelpunkt der Ameisli und Jungschar stehen Bewegung und Bibel. Hier unternehmen Kinder Abenteuerliches im Wald, leben ihre Kreativität aus, toben sich beim Sport aus und geniessen eine tolle Zeit beim Spielen mit anderen Kindern. Zudem hören sie jeden Nachmittag eine Geschichte aus der Bibel und lernen dadurch Wichtiges für ihr Leben.
Treffpunkt ist jeweils im Untergeschoss der Chrischona. Neben den regelmässigen Anlässen führen wir jeweils ein Winterwochenende, ein regionales Pfingstlager und ein Sommerlager durch.
Unsere Jungschar-Gruppe ist dem BESJ (Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen) angeschlossen. Erfahre mehr unter www.jungschiweinfelden.ch, dort findest du z.B. auch unser aktuelles Progamm.

Teens


TeensPoint

6.-9. Klasse  |  ca. jeden zweiten Freitag 19.00 Uhr  |  Kontakt: Alexandra Koch

Im TeensPoint treffen sich die Teens in geschlechtergetrennten Teens-Kleingruppen, die es in sich haben. Zudem gestalten wir Fun-Abende. Jeder Teen darf sich einbringen und eine tragende Gemeinschaft erfahren: gemeinsam essen, Glauben leben und in Lebensthemen aus dem Alltag eintauchen. Du als Teen stehst im Zentrum! Diese Abende solltest du nicht verpassen!

Ein zusätzliches Angebot für Teens ist der Godi, welcher einmal im Monat stattfindet. Ein Gottesdienst speziell für Teens und Jugendliche.

Jugendliche


Jugendgruppe

ab 16 Jahren  |  ca. jeden zweiten Samstag 20.00 Uhr |  Kontakt: Benj Meili

Die JG findet ungefähr alle zwei Wochen am Samstagabend statt und das Programm ist breit gefächert: Spiel, Spass, Sport, Bibelthema, Worship, …
Ziel der JG ist es, als Jugendliche einen spannenden und zeitgemässen Abend zu erleben. Der christliche Glaube soll im Alltag relevant sein. Leben miteinander teilen ist uns wichtig. Deshalb finden auch regelmässig „Wohnwochen“ statt, wo alle in den Räumlichkeiten der Chrischona eine Woche lang zusammen wohnen – d. h. kochen, essen,  abwaschen, spielen, schlafen, Hausaufgaben machen, lernen…. Ergänzend zur JG finden Kleingruppen statt.

Godi

ab der 6. Klasse  |  jeden letzten Sonntag im Monat 19.00 Uhr  |  Kontakt: Marco Reutimann

Der Godi ist ein trendiger, auf Jugendliche ausgerichteter christlicher Gottesdienst, der in der Regel einmal im Monat stattfindet. Er versucht durch eine zeitgemässe und ermutigende Art den christlichen Glauben an Jugendliche weiterzugeben.
Der Godi trägt den Ansprüchen und Trends der jungen Generation Rechnung. Dies geschieht im Besonderen durch die (Mit-)Gestaltung der Godis durch junge Menschen, ganz nach dem Motto: „Von Jugendlichen für Jugendliche“.
Der Godi Weinfelden existiert seit 2005. Er wird von der Jugend-Allianz der lokalen evangelischen Kirchgemeinden verantwortet und ist Teil des Godi Network (www.godi.ch), das mehrere Godis in der Region Ostschweiz umfasst.
Der Godi Weinfelden findet 10-mal jährlich statt. Hauptveranstaltungsort ist das B!G (Giessenpark) an der Thomas Bornhauserstrasse 20 in Weinfelden. Nähere Informationen zum jeweiligen Anlass findest du auf der Godi Weinfelden Website.

Erwachsene


Für Erwachsene finden verschiedene Angebote statt, unter anderem spezielle Anlässe für Frauen und Männer.

Männertreff

ab 20 Jahren  |  jeden zweiten Dienstag 20.00 Uhr  |  Kontakt: Christian Dürr

Wir pflegen Gemeinschaft, tauschen aus über die Herausforderungen als Mann in einer modernen Gesellschaft und ermutigen einander, den Glauben an Gott in unserem Alltag zu leben.

Morgenbibelstunde

ab 16 Jahren  |  ca. jeden zweiten Donnerstag 9.30 - 10.30 Uhr  |  Kontakt: Roger Baumann

Möchtest du die biblischen Texte besser verstehen und anwenden lernen? Dann bist du bei der Morgenbibelstunde am richtigen Ort. Wir stellen uns einzelnen theologischen Knacknüssen oder einem ganzen biblischen Buch. Wichtig ist, wir wollen nicht nur Wissen anhäufen, sondern auch die Bedeutung für unseren Alltag entdecken. Auch Nicht-Senioren sind herzlich willkommen. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Senioren

Es gibt verschiedene Angebote für Senioren. Regelmässig findet der Seniorennachmittag, die Morgenbibelstunde und unterschiedliche Ausflüge statt.

Nachmittage für Senioren

ab AHV-Alter  |  monatlich Donnerstagnachmittag 14.00 - 16.00 Uhr  |  Kontakt: Maja Dubach oder Ursula Kuhn

Die Seniorennachmittage bieten ein abwechslungsreiches Programm. (Siehe oben Programm). Anschliessend geniessen wir einen Zvieri und haben genügend Zeit für Begegnungen und Austausch. Schön, wenn du auch dabei bist.

Wandergruppe

ab 16 Jahren  |  ca. monatlich mittwochs  |  Kontakt: Hugo Hofer

Bist du gerne in der Natur und liebst es, neue Landschaften zu entdecken und die Gemeinschaft zu pflegen? Wir von der Wandergruppe treffen uns zu kleineren und grösseren Wanderungen. Natürlich darf auch ein jährlicher Wanderhöck und ein Grillplausch nicht fehlen. Wir freuen uns auf jedes, das mit uns kommt, soll aber keine Verpflichtung sein.

Kleingruppen

Kleingruppen

ab 16 Jahren  |  Typen  |  Kontakt: Susanne Meili

Wir Menschen brauchen gute Beziehungen. Diese kannst du in unseren Kleingruppen finden und pflegen. Leben zu teilen - miteinander und mit Gott – steht im Fokus jeder Gruppe. Es treffen sich ganz verschiedene Interessen-Gruppen zu ganz unterschiedlichen Zeiten. Jedem, der regelmässig an den Gottesdiensten teilnimmt, empfehlen wir, sich einer Kleingruppe anzuschliessen. Interesse? Dann nimm Kontakt mit der Koordinatorin Susanne Meili auf (Kontakt siehe oben).

Lebenshilfe


Lebenshilfe

«Dem ist gut helfen, der sich helfen lassen will», besagt ein Sprichwort. Ja, sich helfen zu lassen, fällt uns Menschen manchmal schwerer, als anderen zu helfen. Doch dann und wann mutet uns das Leben Fragen oder Herausforderungen zu, die wir nicht alleine bewältigen können. Deshalb bieten wir auf vielfältige Weise Unterstützung an:

  • Praktische Hilfe, die unter die Arme greift (z. B. Hilfe bei Gartenarbeit, Umzugshilfe, Fahrdienst, Finanzberatung, etc.)
  • Seelsorge, die Glauben stärkt
  • Lebensberatung, die hilft, Ressourcen zu entdecken und neue Wege zu gestalten
  • Paarberatung, die Beziehungen zum Aufblühen bringt

Die Angebote stehen allen Personen offen (nicht nur Mitgliedern unserer Kirche). Kosten nach Absprache. Lass‘ dir helfen und kontaktiere hierfür eine der untenstehenden Personen:

Praktische Hilfe:
Anita Spöhel (077 462 92 30) oder Brigitte Gansner (071 622 77 01)

Seelsorge und Beratung:
Susann Aeschbacher (071 622 42 71) | Seelsorge, Beratung, Supervision, Coaching
Peter Angst (052 763 13 36) | Seelsorge
Beat Nusser (071 622 50 07) | Seelsorge (Hauptverantwortung)
Gabi Siegfried (071 622 33 59) | Seelsorge, Einzel- und Paarberatung
Urs Siegfried (071 622 33 59) | Seelsorge, Einzel- und Paarberatung
Rahel Wendel (071 385 44 14) | Seelsorge